Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

11. Juli 2019
Hofgesuch-Nr. 6582

Wieder-Einsteiger sucht Hof, Beteiligung, Dauerstellung o.ä.

Über uns

Nach längerer "Durststrecke" in einem Brot-und-Butter-Beruf (mit deutlichem Landwirtschaftsbezug) bin ich seit 2013 wieder in meinem Berufungs- und Ausbildungsberuf LANDWIRT tätig, zu dem ich durch lebenslange unheilbare Kuhverrücktheit gekommen bin. Unlängst kamen Ziegen hinzu. Ich bin zert. "Herdenmanager" und suche den Hof, auf dem ich leben und arbeiten kann - das heißt mitgestalten, aber nicht zwingend Eigentümer werden. Ich habe Erfahrungen in verschiedenen praktischen und Beratungsberufen, und 25 Jahre Berufserfahrung insgesamt. Dementsprechend bin ich Anfang 50, fit und bereit und in der Lage, einen Betrieb (in die nächste Generation) zu führen.

Was wir suchen

Vorzugsweise Eignung für Rinderhaltung (Milch und/oder Mast), Ziegenhaltung, Ackerbau, Grünland, Sonderkultur: Ich habe vor allem Respekt, aber vor nichts Angst. Schön wäre ein Umfeld, welches solidarische und/oder soziale Landwirtschaft begrüßt, das ist aber nicht Bedingung.
Finanzielle Interessen sind für mich zweitrangig: Wichtig ist, gut landwirtschaftlich zu arbeiten. Auch ein Nebenerwerbsbetrieb kommt also infrage.

Region

deutschlandweit

Wir suchen folgenden Betriebstyp

Aktiver landwirtschaftlicher Betrieb

Bevorzugte Bewirtschaftungsart

egal