Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

14. August 2019
Hofgesuch-Nr. 6867

Meisterin sucht Hof

Über uns

2011-2015 habe ich erfolgreich meine Ausbildung zur Landwirtin absolviert, auf einen großen Demeterbetrieb. Im selben Sommer nach der Prüfung war ich Erntehelferin und habe viele praktische Erfahrung in der Pflanzenproduktion gesammelt. Anfang 2016 war ich 2 Jahre lang für einen Jungviehstall verantwortlich. Durch Umstrukturierung des Betriebes wurde die Milchproduktion eingestellt. Dadurch bin ich bis jetzt in einen konventionellen Betrieb und bin dort als Allrounder tätig.

Was wir suchen

Ich bin 25 Jahre alt und arbeite zurzeit bei einer Agrargenossenschaft mit rund 250 melkenden Kühen und einer 60 köpfigen Mutterkuhherde. Ich bin sowohl in der Pflanzenproduktion als auch in Tierproduktion tätig, sodass mir die anfallenden Tätigkeiten vertraut sind und ich mich in neue Aufgaben schnell einarbeiten kann. Im letzten Monat konnte ich meine landwirtschaftliche Meisterausbildung erfolgreich abschließen. Im Rahmen der Meisterausbildung habe ich selbständig ein halbjähriges Arbeitsprojekt zum Thema „Muttergebundene Kälberaufzucht in der Milchviehhaltung" durchgeführt und konnte mein Wissen vertiefen.
Meine Leidenschaft gilt vor allem den Tieren. Ich besitze selber einen Hund und drei Rinder, hier konnte ich zusätzlich viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Mit Tieren zeige ich ein besonders feines Händchen und die Arbeit geht mir gut von der Hand. Aber auch das Interesse und die Umsetzung an qualitativem und hochwertigem Futteranbau bzw. Lebensmitteln liegen mir besonders.
Ich suche einen Hof, wo ich meine Ideen und Vorstellung einer nachhaltigen, tiergerechten und fortschrittlichen Landwirtschaft umsetzen kann. Vorzugsweise wäre eine Mutterkuhherde ideal, auch die Zucht von alten Nutztierrassen oder aber eine kleine Milchviehherde könnte ich mir vorstellen.
Genaueres würde ich ihnen gerne bei einem persönlichen Gespräch mitteilen.

Region

deutschlandweit

Wir suchen folgenden Betriebstyp

Aktiver landwirtschaftlicher Betrieb

Bevorzugte Bewirtschaftungsart

egal