Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

27. Februar 2021
Hofgesuch-Nr. 11026

Familie sucht kleinbäuerlichen Gemischtbetrieb

Über uns

Wir sind eine junge Familie mit zwei kleinen Kindern. Ich (32) habe Gartenbau (FH) studiert und anschließend einen Master in ökologischer Landwirtschaft gemacht.
Mein Mann (29) ist auf einem Gemischtbetrieb (Ackerbau/Milchvieh) aufgewachsen und hat nach einer Ausbildung zum Bootsbauer ebenfalls ökologische Landwirtschaft studiert. Parallel zum Studium hat er einen Jagdschein gemacht.
Am Ende unseres Studiums angekommen suchen wir nun einen Ort, der uns und unseren Kindern ein Zuhause ist und die Möglichkeit zur beruflichen Selbstverwirklichung bietet.

Was wir suchen

Wir suchen eine Hofstelle im Mittelgebirge mit Wohnhaus und ca. 20-80 ha Land, die wir übernehmen bzw. fortführen und weiterentwickeln können. Hierfür wünschen wir uns eine gemeinsame Übergangsphase.
Es sollte die Möglichkeit zur weidebetonten Tierhaltung und Obstbau bestehen. Des Weiteren können wir uns Acker-, oder Gemüsebau als Betriebszweige vorstellen. Im Vordergrund steht weniger was, sondern vielmehr wie und wo wir arbeiten. Daher sind wir im eigentlichen Tätigkeitsfeld nicht starr festgelegt. Eine nachhaltige Lebens-, und Wirtschaftsweise ist für uns selbstverständlich.
Wir möchten ökologisch wirtschaften; auch eine Umstellung wäre für uns möglich. Bevorzugt suchen wir eine Ortsrand-, oder Einzellage. Wald im näheren Umfeld wäre schön.
Falls wir ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über eine Mail oder ein Anruf von ihnen freuen.
Kontaktdaten:
Mobil: 015168126613
Mail: f.h.uppenkamp(at)gmx.de

Region

Deutschland und Österreich

Wir suchen folgenden Betriebstyp

Aktiver landwirtschaftlicher Betrieb

Bevorzugte Bewirtschaftungsart

ökologisch