Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

7. Oktober 2017
Hofgesuch-Nr. 1970

Familie sucht Hofstelle

Über uns

Wir, 2 Generationen züchten Fleischrinder und edle Warmblutpferde. Unsere Philosophie ist es, die Tiere artgerecht aufzuziehen. Dazu gehört, dass die Kälber bei Ihren Müttern bleiben, die jungen Pferde erst mit 4 Jahren langsam zum Reitpferd ausgebildet werden und die Tiere ihr Leben auf der Weide genießen dürfen.
Rainer ist seit 25 Jahren selbstständiger Huf- und Klauenschmied. Er kümmert sich um die Zucht der Sportpferde von Sarah und den Rindern.
Sarah ist ausgebildete Physiotherapeutin für Pferde und erfolgreiche Turnierreiterin im Springen. Sie betreibt gemeinsam mit Ihrer Mutter ein Reitsportfachgeschäft mit Futtermittelhandel.
Isabella behält den Überblick über die Finanzen sowohl im Stall als auch im Reitsportgeschäft. Sie kümmert sich um den Papierkrieg und hat Betriebswirtschaft studiert.

Wir kommen aus Baden-Württemberg und suchen nun unser neues Zuhause in Rheinland-Pfalz oder Nordrhein-Westfalen.

Was wir suchen

Wir suchen einen Grünlandbetrieb, Reitanlage, Bauernhof, landwirtschaftlichen Betrieb, Resthof, Hofstelle oder ähnliches ab 3ha arrondierter (am Hof liegender) Weidefläche. Wir wollen unsere Sportpferde- und Rinderzucht weiter vergrößern und die Selbstvermarktung von Ochsenfleisch und eigenen Produkten ergänzen.

Region

Nordrhein-Westfalen

Wir suchen folgenden Betriebstyp

Resthofstelle

Bevorzugte Bewirtschaftungsart

egal

Kontaktdaten

Frau Sarah Radtke
0174-9804538