Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

13. April 2020
Hofgesuch-Nr. 8844

Alternative zur vorzeitigen Hofauf-/abgabe

Über uns

Ich bin ein ehemaliger Landwirtssohn und Rinderfachmann (Milchvieh als Schwerpunkt) und derzeit als verantwortlicher Herdenmanager für rund 80 Milchkühen plus Nachzucht der Rasse; Fleckvieh, Schwarz-Bunte und Braunvieh in einem Familienbetrieb tätig. Davor war ich als Betriebsleiter (stellvertretender Betriebsführer aufgrund langer Abwesenheit des Betriebsführers) im schönen Salzburger Land und als verantwortlicher Mitarbeiter in einer Anbindehaltung im Pongau bei Radstadt im Einsatz.

Mich prägen vor allem ein selbstständiges, verantwortungsbewusstes, zuverlässiges und sehr tierliebes wie auch wirtschaftliches Denken und Handeln. Es gibt für mich keinen schöneren Beruf, denn Landwirt und insbesondere Milchbauer zu sein ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung für die man sehr viel Herzblut, und praktische Erfahrung Leidenschaft braucht!

Ich verfüge über solide landwirtschaftliche praktische Kenntnisse im Bereich der Milchviehhaltung (erworben durch/auf elterlichem Hof) sowie Praxiseinsätze auf verschiedenen Höfen und Fachschulen u.a. LFI und anderen privaten und staatlich landwirtschaftlichen Einrichtungen und dem TGD Österreich. Aufgrund meiner bisherig intensiv gesammelten Kenntnisse in verschieden Bewirtschaftungsweisen – von konventionell über Bio bis hin zu Demeter, habe ich natürlich Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Melk-anlagen/Techniken wie; Melkkanne mit Pulsator, Rohrmelkanlage oder hin zum Melkroboter. Ich kenne eine Fülle an Behandlungs- und Anwendungsmethoden beim Rind (ständige Aus- & Fortbildung beim TGD Österreich) inkl. Abkalbe- und Geburtshilfe u.v.m. Zusätzlich habe ich eine Ausbildung zum Tiertransportbetreuer an der LFI abgelegt und bilde mich derzeit auch noch in der Klauenpflege und Eigenbestandsbesamung fort. Mein Schwerpunkt ist also alles was mit Rindern und Milchproduktion zu tun hat.

Was wir suchen

Ich suche und biete einem Einzelbetriebsführer oder Betriebsführerpaar eines noch aktiven Milchviehbetrieb (von 20 bis maximal 100 Kühen) im Pensionsalter, welche(r)gerne Kürzer treten wollen und oder welche(r) aufgrund familiärer oder gar gesundheitlicher Hindernisse den Betrieb nicht mehr alleine führen können oder wollen und nun möglichst eine langfristige und professionelle Unterstützung für Stall und Hof suchen eine echte Alternative zur vorschnellen Hofauf- / Hofabgabe.

Sie suchen / wollen jemanden der Sie auf den Hof tatkräftig in Stall und oder Hof unterstützt und eventuell später auch als Nachfolger zur Verfügung stehen würde? Sie wollen vorerst möchten Ihren Betrieb noch in nächster Zeit ganz oder teilweise selbst bewirtschaften und weiterhin die Geschicke des Betriebes lenken? Sie wollen nicht an den erst besten Nachfolger abgeben und ggf. auch och den Hof verlassen müssen?

Ich biete eine Alternative zur zu frühen Hofauf- / Hofabgabe bzw. verschaffe ausreichend Zeit für die weitere zukünftige Zukunftsplanung. Ich bewirtschafte für Sie im Auftrage als fester und mitverantwortlicher Mitarbeiter oder Mitstreiter (je nach Wunsch und Möglichkeit) oder aber auch gerne mit Ihnen gemeinsam Ihren Betrieb langfristig nach Absprache und Vereinbarung. Alles ist möglich und denkbar.

Sollten Ihnen diese Alternative zur sonstig vorzeigten Auf- / Abgabe ihres Betriebes gefallen und interessieren, so würde ich mich über ein persönliches und für Sie unverbindliches Gespräch diesbezüglich sehr freuen.

Region

Österreich alle Bundesländer / Deutschland Baden-Württemberg / Bayern

Wir suchen folgenden Betriebstyp

Aktiver landwirtschaftlicher Betrieb

Bevorzugte Bewirtschaftungsart

egal