Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

2. September 2018
Hofgesuch-Nr. 4450

Ackerbau- oder Gemischtbetrieb im Raum Niedersachsen gesucht

Über uns

Wir sind ein Duo, das sich zusammen setzt aus:
Christoph, 32, mit seiner Frau Annika, 33, Lehrerin und ihren zwei Kindern,
Mechatroniker mit Meistertitel und Quereinsteiger in der Landwirtschaft mit langjähriger Praxiserfahrung
und
Judith, 26, ledig, ausgebildete Landwirtin im Schwerpunkt Ackerbau und Milchviehwirtschaft, mit einem Bachelor in Ökologischer Landwirtschaft.

Wir sind ein Team, das sich sehr gut ergänzt. Darüber hinaus besitzen wir technisches Verständnis, sind sicher im Umgang mit Landtechnik und verfügen über handwerkliches Geschick.
Der Ackerbau liegt uns beiden besonders, daher sollte der Betriebsschwerpunkt darin fundieren. Allerdings wollen wir nicht gänzlich viehlos wirtschaften und sind daran interessiert auch einen oder zwei Betriebszweige in der Tierhaltung zu führen. Wir bringen Erfahrung im Ackerbau, in der Milchviehhaltung, der Mutterkuhhaltung, der Mutterschafhaltung sowie der Pferdehaltung mit, sind aber auch offen für neues.
Optimal wäre es für uns, betriebsinterne Kreisläufe herstellen zu können (Verwertung von Getreidestroh für die Tiere, Düngung durch hofeigenen Mist etc.). Wir möchten nachhaltig wirtschaften, sowohl im Umgang mit der Natur, als auch in der Tierhaltung. Die Ziele liegen darin einen lebendigen Boden zu fördern, der es schafft sich selbst zu regenerieren und langlebige, robuste und gesunde Tiere zu halten, die sich wohlfühlen.

Was wir suchen

Wir suchen einen Betrieb dessen Herzstück der Ackerbau ist. Er sollte langfristig zwei Familien ernähren können, daher wäre es wichtig ein gewisses Mindestmaß an Ackerland vorzufinden.
Im Bereich der Tierhaltung wären die Betriebszweige Milchvieh (<50 Tiere), Mutterkühe, Ochsen-/Färsenmast sowie Schweinehaltung oder auch Legehennenhaltung denkbar.
Die Bewirtschaftungsform soll langfristig aufjedenfall ökologisch erfolgen. Allerdings können wir uns auch vorstellen einen konventionellen Betrieb zu übernehmen unter der Bedingung, diesen mittelfristig umzustellen zu können.

Region

Niedersachsen oder Regionen in unmittelbarer Nähe zu Niedersachsen

Wir suchen folgenden Betriebstyp

Aktiver landwirtschaftlicher Betrieb

Bevorzugte Bewirtschaftungsart

ökologisch