Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

11. April 2018

Ökologischer Gemischtbetrieb (Milchvieh & Schweinehaltung) in Niedersachen sucht Nachfolger

Niedersachsen, Deutschland

Beschreibung

Wir suchen für unseren ökologischen bewirtschaftenden Betrieb junge und gut ausgebildete NachfolgerInnen.

Unser Betrieb umfasst ca. 85ha landwirtschaftliche Nutzfläche, die Hälfte davon ist Grünland. Wir halten dort 45 Milchkühe + weibliche Nachzucht, 20 Sauen und Mastschweine.

Gebäude und Maschinen sind in einem guten Zustand. Die Vermarktung der Milch erfolgt u.a. über eine Milchtankstelle und an die Molkerei Söbbecke. Ebenso wird ein Teil des Rindfleisches direkt vermarktet.

Standort / Lage

Der Betrieb befindet sich in einem kleinern Weiler unweit einer Kleinstadt in Niedersachsen. Dort befinden sich Kindergärten, Schulen, Behörden und Einkaufsstätten. Durch die gute Anbindung an Bremen, Hannover und Osnabrück sind gute Vermarktungspotenziale vorhanden.

Wohngebäude / Wohnsituation

Am Hof gibt es ein großes Wohnhaus, was von der derzeitigen Betriebsleiterfamilie und den Altenteilern bewohnt wird. Es ist aber sofort möglich eine Wohnung dort zu beziehen, die auch allen Komfort für eine Familie mit Kindern besitzt. Weiterer Wohnraumausbau ist möglich.
Daneben gibt es weitere Wohnmöglichkeiten für Mitarbeiter in einem getrennten Gebäudetrakt.

Wirtschaftsgebäude

Auf der Hofstelle selbst befindet sich der Milchviehstall für 50 Kühe + Nachzucht und ein kleiner Stall für die Sauenhaltung. Daneben gibt es einen Pferde- und einen kleinen Hühernstall in einem Nebengebäude. Direkt angrenzend an das Stallgebäude befindet sich die Scheune mit Getreidelagerungstechnik (Trocknung, Silos) mit einer Kapaziztät von ca. 800 t. Getreide. Ebenso gibt es eine Fahrzeugwaage.
Ca. 300m von der Hofstelle entfernt befindet sich ein Schweinestall mit 450 Endmastplätzen.

Landwirtschaftliche Nutzfläche

Die landwirtschaflichen Nutzflächen liegen fast alle arondiert am Hof, die größte Entfernung beträgt max. 1-2km. Von den 85 ha LN befinden sich 65 ha im Eigentum, so dass der Großteil der Fläche auch in Zukunft gesichert ist.

Perspektivische Nutzungsmöglichkeiten des Betriebes

Der Betrieb steht finanziell solide dar und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Erweiterung. Mit der derzeitigen Betriebsausrichtung ist eine Familie allerdings voll ausgelastet und kann auch gut von den Einnahmen leben.

Wir wünschen uns Nachfolger, die unser Lebenswerk weiterführen und Konzepte für die Zukunft des Hofes entwickeln (z.B. gab es mal pädagogische Angebote, die wieder aufgenommen werden könnten). Eine fachspezfische Berufsausbildung setzen wir voraus.

Der Einstieg in den Betrieb soll zunächst über ein Probejahr erfolgen, in dem dann denkbare Modelle für die Übergabe gemeinsam entwickelt werden.

1687
Aktiver landwirtschaftlicher Betrieb
ökologisch
Gesamt: 85 ha Ackerland: 42,5 ha Grünland: 42,5 ha
Milchviehbetrieb – Anzahl Kühe: 50 Milchkühe + Nachzucht Sauenhaltung – Anzahl Tiere: 25 Sauen Mastschweine – Anzahl Plätze: 450 Mastplätze Hühner
Die Form der Übergabe wird gemeinsam mit den Nachfolgern entwickelt.
ökologisch
ab sofort

Kontaktaufnahme

Für dieses Hofangebot ist ein Motivationsschreiben erforderlich, in dem Sie Ihr Interesse an dem Betrieb und Ihren persönlichen Hintergrund kurz erläutern.

Motivationsschreiben verfassen