Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

10. Mai 2022

Bioland-Gemüsebau-Betrieb sucht Betriebsnachfolge

66740 Saarlouis Saarland, Deutschland

Beschreibung

Aus Altersgründen suchen wir eine Nachfolgeregelung für unseren Bioland-Gemüsebau-Betrieb im Saarland. In der Form der Nachfolge sind wir flexibel: Übernahme durch eine Familie, mehrere Personen als GbR oder sonstige Formen sind denkbar. Angedacht ist eine längerfristige Verpachtung mit Übernahme des beweglichen Inventars. Bevorzugt wäre eine mindestens einjährige Einarbeitungsphase in die Betriebsabläufe. Für die Dauer der Einarbeitung ist die Besetzung als stellvertretende(r) Betriebsleiter/-in und/oder Bereichsleiter/-in möglich. Der Einstieg kann ab sofort erfolgen. Eine fachliche Qualifikation im Bereich des ökologischen Gemüsebaus ist wünschenswert.
Betriebsbeschreibung: Seit 1990 Biolandbetrieb—24ha Betriebsfläche davon 22ha Anbaufläche 4300m2 Glas- und Folienhäuser (davon 1200m2 beheizbar mit Fernwärme) z.Z. werden 16ha Gemüse (1,1 fache Belegung), 2,4ha Kartoffeln und ca.5ha Kleegras (in vierjähriger Fruchtfolge) angebaut. Es stehen rund 100 verschiedene Gemüse und Kräuterprodukte im Anbau. Alle Flächen sind mit Brunnenwasser bewässerbar. Eine Aufbereitungs- und Lagerhalle (500m2) mit Kühlhäusern ist vorhanden. Von leichtem Sand bis schwerem Lehm sind alle Bodenarten verfügbar (zwischen 35 und 88BP). Aussaat und Pflanzung können ab Ende Februar im Freiland erfolgen. Die Vermarktung erfolgt z.Z. zu 50% über den familieneigenen Handelsbetrieb, zu 40% über eine Erzeugergemeinschaft die Restlichen 10% an Großhandel, Abo-Betrieb und Gastronomie. Aktuell arbeiten 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Voll- oder Teilzeit (entspricht 17 Voll-AK). Wir sind Ausbildungsbetrieb und FÖJ-Stelle.

Standort / Lage

Saarlouis-Lisdorf / Saarland

Wohngebäude / Wohnsituation

-

Wirtschaftsgebäude

500 qm Aufbereitungs- und Lagerhalle mit Kühlhäusern

Landwirtschaftliche Nutzfläche

180 Meter über NN, 9,7 Grad Jahresdurchschnittstemperatur, von leichtem Sand bis schwerem Lehm, 35-88 BP

Perspektivische Nutzungsmöglichkeiten des Betriebes

Gemüse- und Kartoffelanbau

13626
Gartenbaubetrieb Bioland
ökologisch
Gesamt: 24 ha Ackerland: 22 ha Grünland: 1,5 ha Sonderkulturen: 16 ha
Wochen-/Bauernmarktbeschickung diverse Formen der Kooperation zwischen mehreren Erzeugern
Verpachtung
1.1.24 vorausgehend mind. einjährige Einarbeitung
Herr Roman Denis 06831-964606 bewerbung@biodenis.de

Kontaktaufnahme

Anbieter kontaktieren