Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

30. Oktober 2018

BIOLAND-Hof sucht Nachfolge

Niedersachsen, Deutschland

Beschreibung

Der Hof liegt in Südniedersachsen am Rande des Weserberglandes landschaftlich reizvoll.

Mit 45 ha Acker und 12 ha Grünland bietet er Raum für Tierhaltung mit Weidenutzung, bei uns Mutterkühe mit Direktvermarktung, sowie Anbau verschiedenster Ackerfrüchte, so dass eine solide Lebensgrundlage auch für zwei Familien besteht.

Seit 1996 wird der Betrieb, ursprünglich mit Milchvieh, jetzt mit Mutterkühen nach BIOLAND-Richtlinien bewirtschaftet.
Wir wünschen uns die Weiterführung des Hofes als Bio-Betrieb und den Erhalt der von uns angelegten Streuobststreifen und Hecken. Die Übernahme soll als langjährige Verpachtung erfolgen, wobei der Pachtzins so bemessen sein wird, dass die Weiterentwicklung des Hofes gut möglich ist.

Wir selbst möchten die Hauptverantwortung für dieses uns sehr kostbare Stück Erde an ein Paar oder eine Familie weitergeben, die als Qualifikation landwirtschaftliches Wissen, handwerkliches Können und ökologisches Denken mitbringen.

In einer Kennenlern-Phase bieten wir eine Anstellung als Landwirt, um den Betrieb mit allen seinen Facetten zu erproben und auch uns ausführlich kennen zu lernen.

Unser Wunsch für die Zukunft wäre für einen kleinen abgegrenzten Teilbereich (Gemüsebau Solidarische Langwirtschaft) weiterhin verantwortlich zu sein und auf dem Hof mit klar getrennten Wohnbereichen für uns, wie auch für unsere Altenteilerin zu leben.

1697
Aktiver landwirtschaftlicher Betrieb
ökologisch
Gesamt: 57 ha Ackerland: 45 ha Grünland: 12 ha
Verpachtung
ökologisch
ab sofort; sukzessiver Einstieg

Kontaktaufnahme

Anbieter kontaktieren