Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

25. September 2017
Hofgesuch-Nr. 1632

Überschaubarer Gemischtbetrieb in Franken gesucht

Über uns

Wir sind ein junges Ehepaar (Karina 31 und Norbert 33).

Norbert kommt aus einem landwirtschaftlichen Familienbetrieb, ist gelernter Landwirt und Dipl. Verwaltungswirt, ich (Karina) habe zwar ursprünglich Sprachwissenschaften studiert, dann aber eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin gemacht und mich seither stetig fortgebildet, auch im landwirtschaftlichen Bereich. Wir haben außerdem beide u.a. die Qualifikation "Erlebnis Bauernhof für Schulklassen". Norbert hat auf dem mütterlichen Betreib Direktvermarktung mit Hofladen, Mutterkuhhaltung, Schweinen, Freilandhühnern und einer kleinen Imkerei betrieben. Außerdem gab es ein Selbstpflückfeld für Erdbeeren und erste Versuche für Urlaub auf dem Bauernhof. Wir haben die Arbeit sehr geliebt und hätten das gerne alles so weitergeführt, doch der Generationenkonflikt mit seiner Mutter wurde leider zu groß...

Wir leben deshalb nicht mehr am Hof, betreiben aber noch die Imkerei und haben außerdem unsere Hühner und eine kleine Herde Hochlandrinder, nur der Hof fehlt uns derzeit.

Was wir suchen

Wir suchen einen Betrieb, der über Weideflächen und einen Stall für die Kühe verfügen sollte. Außerdem sollte ein Wohnhaus zur Verfügung stehen. Zusätzlich etwas Grün- und Ackerland wären auch wichtig (der mütterliche Betreib hatte ca. 20ha, momentan bewirtschaften wir noch 5ha).

Unsere Ideen:
Wir möchten wieder ein ähnliches Konzept mit kleiner Landwirtschaft und Direktvermarktung mit Hoflanden sowie Erlebnis Bauernhof für Schulklassen anbieten.
Wir sind erst einmal für jede Form der Übernahme offen.

Region

Ober- oder ggf. auch Mittelfranken (wir leben in der fränkischen Schweiz)