Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

5. Dezember 2017
Hofgesuch-Nr. 2520

Junge Betriebsgemeinschaft sucht Hof in Norddeutschland

Über uns

Wir sind eine junge Betriebsgemeinschaft und suchen einen Hof in Norddeutschland. Da sich die Besitz und damit Pachtverhältnisse unseres jetzigen Betriebes leider geändert haben suchen wir nun eine neue Aufgabe.

Neben soliden landwirtschaftlichen und gärtnerischen Ausbildungen bringen wir Erfahrungen in der Betriebsleitung und Führung eines sehr vielseitigen Biobetriebs mit.
Unsere Schwerpunkte lagen bisher in den Bereichen Feld- und Feingemüse, Ackerbau, Milchvieh-/Mutterkuhhaltung, Hühnerhaltung sowie der Imkerei.
Neben der Bewirtschaftung des Betriebes, lag ein Hauptaugenmerk in unserer bisherigen Arbeit auf dem Aufbau einer Direktvermarktung der Hofprodukte von Gemüse über Eier bis hin zu Fleisch und Honig.

Was wir suchen



Hinsichtlich des Hofes, den wir suchen, ist es uns wichtig, dass es in der Zukunft möglich ist, einen landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb zu führen. Dabei ist es keine Notwendigkeit, dass bereits alle Betriebszweige vorhanden sind. Da wir davon ausgehen, dass jeder Hof seine individuelle Geschichte mitbringt (Boden, Menschen, Tiere, Maschinen...), haben wir recht flexible Vorstellungen und sind offen für ganz unterschiedliche Betriebe, egal wie sie gerade ausgerichtet sind. Die nötigen Kenntnisse und vor allem die Motivation und den Tatendrang zum Aufbau neuer Betriebszweige bringen wir mit.

Hinsichtlich einer eventuellen Übernahme können wir uns viele Varianten von Pacht, über Leibrente, Überführung in Bodengenossenschaft, etc. vorstellen..

Um unseren laufenden Betrieb nicht zu stören und um unsere Kunden nicht zu verunsichern, möchten wir in dieser Angelegenheit diskret vorgehen. Deswegen würden wir uns eine erste Kontaktaufnahme per Email wünschen.

Schreiben Sie uns einfach an unter hofimnorden@gmx.de

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Region

Norddeutschland

Wir suchen folgenden Betriebstyp

Aktiver landwirtschaftlicher Betrieb

Bevorzugte Bewirtschaftungsart

ökologisch