Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

13. März 2022

Gärtner/Landwirtspaar oder Gärtner-In/Landwirt-in gesucht für Hofübergabe

88353 Kisslegg Baden Württemberg, Deutschland

Beschreibung

Wir sind im rüstigen Rentenalter und wollen den schuldenfreien Hof in gemeinnützige Trägerschaft übergeben. Wir suchen deshalb ein kompetentes, in biologisch-dynamischem Gemüsebau und Landwirtschaft erfahrenes Gärtner/Landwirtspaar, -familie oder auch Gärtner-in/Landwirt-in , die nach Probe- und Einarbeitungsphase den Hof übernehmen. Wir wünschen uns engagierte und kooperationsfähige Menschen mit Idealismus, die Lust und Fähigkeiten haben gärtnerische, landwirtschaftliche und ökologische Vielfalt zu managen. Sie sollen Freude am Netzwerken, am Umgang mit Kund-innen, freiwilligen Helfer-innen und Sponsor-innen zeigen und Begeisterung für einen Hof als Lebensort mitbringen.

Standort / Lage

Der Gärtnerhof liegt im Württembergischen Allgäu auf 720m Höhe auf der Endmoräne der letzten Eiszeit in leichter Südhanglage mit Bodenpunkten 50 bis 60. Die Lage ist sehr schön, windoffen und mit ca 1400mm Niederschlag im Jahr, aber herausfordernd.

Wohngebäude / Wohnsituation

Der gesamte Hof wurde in den letzten 20 Jahren neu gebaut, mit 2 Wohnungen und Praktikannten und Lehrlingsbereich.

Wirtschaftsgebäude

Die Glasgewächshäuser mit ca 600m Fläche , Die Lagerhalle ,Kühlraum Verarbeitungsräume für Sauerkraut, Chicoree Treiberei und Kräutertrocknung wurden vor 20 Jahren gebaut, der Stall mit Heubergeraum und Käserei in den letzten 10 Jahren. Der Machinenschuppen, mit Garagen und Werkstatt immer wieder erweitert.

Landwirtschaftliche Nutzfläche

11ha landwirtschaftliche Nutzfläche und o,5 ha Wald sind Eigenfläche, 5 ha sind angrenzend langfristig zugepachtet. Weitere Zupacht oder Kauf ist möglich

Perspektivische Nutzungsmöglichkeiten des Betriebes

Wir bewirtschaften im Moment 6 ha als Ackerfläche. Davon bauen wir auf 3 ha Gemüse (ca 60verschiedene) und Kräuter( ca 20) an, auf 1 ha Kartoffeln und 2 ha sind beweidetes Kleegras in Rotation. Für unsere Düngung sorgen 10 Braunviehkühe auf ca 10 ha Grünland, deren Milch in unserer kleinen Hofmolkerei zu Quark und Joghurt verarbeitet wird. Sämtliche Produkte vermarkten wir über zwei in der Region gut etablierte Wochenmärkte und ca 60 Abo-Kisten. Unsere Jungpflanzen ziehen wir größtenteils selbst an.

Sonstiges

Zur Zeit arbeiten ca 4 Personen Vollzeit, 3 Lehrlinge Vollzeit und 3 Personen Teilzeit . Dazu kommen Freiwillige Helfer und Praktikannten. Artenvielfalt, Landschaftspflege und sparsamer Umgang mit Ressourcen und konsequenter biologisch dynamischer Anbau sind uns ein großes Anliegen.

13279
Gärtnerhof
ökologisch Biologisch-dynamisch
Gesamt: 17ha Ackerland: 6ha Grünland: 11ha Forstfläche: 0.5ha
Milchviehbetrieb – Anzahl Kühe: 10 Schafe – Anzahl Tiere: 6 Hühner – Anzahl Tiere: 8
Wochen-/Bauernmarktbeschickung Abo-Kisten-Vermarktung und Haustür-Service diverse Formen der Kooperation zwischen mehreren Erzeugern Solidarische Landwirtschaft bzw. CSA (Community supported Agriculture)
Übergabe an gemeinnützigen Träger (Verein Stiftung gGmbH)
2023
Herr Roland Palm-Kiefl 07563-915187 fam-kiefl@posteo.de

Kontaktaufnahme

Anbieter kontaktieren