Ihre Formulardaten werden gesendet

Zurück

12. April 2018

Betriebsleiterteam

14806 bad belzig groß briesen Bad Belzig Brandenburg, Deutschland

Beschreibung

Unser Landwirtschaftsbetrieb mit Pferdezucht und Mutterkuhhaltung liegt in landschaftlich reizvoller Lage, unweit von der Metropole Berlins. Seine Hauptaufgabe besteht darin, den angeschlossenen Urlaubsbauernhof mit gutem Heu, Silage, Weideland, Rindfleisch und Reitpferden zu versorgen. Desweiteren betreiben wir einen kleinen Gemüsegarten zur Belieferung der Hofküche. Ein mobiler Hühnerstall ist in Planung. Angeschlossen an das Unternehmen ist ein Urlaubsbauernhof für Gäste, die einen entspannten Reiturlaub in idyllischer Lage bei uns verbringen möchten.
Unser Haus ist das ganze Jahr über geöffnet.

Wir bezeichnen uns als klassisches Familienunternehmen und sind Ausbildungsbetrieb für Pferdewirte und Bürokaufleute.

Wir suchen ein Betriebsleiterteam/-familie zur mittelfristigen Übernahme des Landwirtschaftsbetriebes sowie weiterhin der Geschäftsführung der gewerblichen Urlaubspension.

Standort / Lage

Der Betrieb befindet sich in Dorfrandlage in ländlicher Region in der Nähe von Berlin und Potsdam.

Wohngebäude / Wohnsituation

Auf dem Betrieb selbst gibt es Wohnmöglichkeiten.

Wirtschaftsgebäude

Unser Hof ist eine klassische Vierseitanlage. Die Gebäude werden für Rinderhaltung, Pferdehaltung, Bürozwecke, Gästeunterkünfte, Küche und Betriebsräume genutzt. Landtechnik und Werkstatt sind vorhanden.

Landwirtschaftliche Nutzfläche

Die landwirtschaftliche Nutzfläche (arrondiert) umfasst ca. 100 ha Grünland. Unser Betrieb ist weitgehend selbst mechanisiert.

Perspektivische Nutzungsmöglichkeiten des Betriebes

Der Betrieb ist derzeit sehr solide aufgestellt und hat durch die verschiedenen Standbeine eine hohe Stabilität. Dennoch ist es denkbar, weitere Betriebszweige zu etablieren, z.B. Legehennenhaltung in Mobilställen und/oder die Direktvermarktung (z.B. Einrichtung eines größeren Hofladens).

Sonstiges

Die landwirtschaftliche Arbeit im Grünlandbereich ist überschaubar. Neben der Futtergewinnung sind auch Weide- und Zaunpflege bedeutend. Die Tiere stehen ganzjährig draussen, im Winter in Unterständen mit Futtergang. Dann ist die Tierversorgung mit Heu und Stroh etwas intensiver. Zudem ist die hofeigene Technik instandzuhalten.
Bei Interesse könnte die Leitung des Gewerbebetriebes mit übernommen werden. Das ist nicht zwingend, würde sich aber bei einem Betriebsleiterteam anbieten. Hierbei sind Personalführungskenntnisse und eine kaufmännische Vorbildung erforderlich.

3547
Aktiver landwirtschaftlicher Betrieb Grünlandwirtschaft, Mutterkuhhaltung, Pferdezucht, Gemüseanbau
konventionell extensiv im Rahmen von KULAP
Gesamt: 170 ha Grünland: 170 ha
Mutterkuhbetrieb - Anzahl Kühe: 20 150 Zuchtpferde
Ab-Hof-Verkauf durch einen Hofladen Solidarische Landwirtschaft bzw. CSA (Community supported Agriculture)
Verpachtung Einstieg als Betriebsleiter / Geschäftsführer - Gemeinsame Entwicklung von Übergabemodellen
konventionell extensiv im Rahmen von KULAP
ab sofort

Kontaktaufnahme

Für dieses Hofangebot ist ein Motivationsschreiben erforderlich, in dem Sie Ihr Interesse an dem Betrieb und Ihren persönlichen Hintergrund kurz erläutern.

Motivationsschreiben verfassen